Christina Gall

 

Erstausbildung als Primarlehrerin. Ausbildung zur Schulischen Heilpädagogin an der Hochschule für Heilpädagogik in Zürich. Weiterbildung zur Spezialistin für integrierte Begabungs- und Begabtenförderung an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

BSO-anerkannte Supervisorin und Coach beziehungsweise Organisationsberaterin.

Schwerpunkte: Beratung rund um Erziehung und Schule, Prozessberatung für Führungskräfte und Organisation, Vorträge und Weiterbildungen.

Berufliche Erfahrung als Primarlehrerin, Sozialpädagogin mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen, Schulischer Heilpädagogin und Spezialistin für integrative Begabungs- und Begabtenförderung. Beratung von Lehrpersonen, Schulleitung, Eltern sowie Kinder und Jugendliche. Mitarbeit in Fachgruppen des Bildungsdepartements des Kantons St. Gallen. Inhaberin gallcoaching.

 

c.gall@polyvista.ch